Hallenmeeting Magglingen: William Reais in 6.98 s über 60 m

Eine kleine Bündner Delegation fuhr am Samstag, 4. Februar 2017 nach Magglingen an das Hallenmeeting Bern. Tolle Stimmung trotz des heftigen Schneefalls. Das Ziel dieser langen Reise bestand darin, vor den Nachwuchs- und Aktivschweizermeisterschaften nochmals einen Ernstkampf zu bestreiten und dadurch Sicherheit und Selbstvertrauen zu erlangen.

Es war ein cooler und erfolgreicher Tag, alle Athleten zeigten einen sehr guten Wettkampf. Ella Goll konnte ihr hoch gestecktes Ziel erreichen. Mit einer Zeit von 7.94 Sek. im 60m Sprint holte sie die Limite für die Aktiv Hallen-Schweizermeisterschaften. Somit können wir nun am 17./18. Februar mit fünf Athleten antreten.

Ein weiteres Ausrufezeichen setzte William Reais im 60m Sprint. Beim Vorlauf stoppte die Uhr noch bei 7.01 Sekunden. Das bedeutete Qualifikation für den A-Final. Hier startete er in mitten einiger CH-Sprintcracks wie Pascal Mancini. Und William konnte im Sog dieses schnellen Rennens mitziehen und klassierte sich auf dem 5. Schlussrang. Die Uhr blieb bei 6.98 Sekunden stehen, womit er als erster Bündner Athlet unter 7 Sekunden auf 60m blieb! William Reais reiht sich damit unter die Elite der CH-Sprinter!

Video des Super-Sprints von William Reais

 

Impressionen vom Anlass

  • Hallenmeeting 4.2.2017
  • Hallenmeeting 4.2.2017
  • Hallenmeeting 4.2.2017
  • Hallenmeeting 4.2.2017
  • Hallenmeeting 4.2.2017
  • Hallenmeeting 4.2.2017
  • Hallenmeeting 4.2.2017
  • Hallenmeeting 4.2.2017
  • Hallenmeeting 4.2.2017

 

Link zu den Resultaten